Musik

From Sammlung-Kurios
Jump to: navigation, search

Contents

Schallplattencover

Herrenabend

Geschmacksfragen: Trinkercover

Bèla Sanders: Laß dir Zeit beim Wein, ca. 1960
Lassdirzeit.jpg
"Die Stimmungswalze: Bier her!, ca. 1960
Stimmungswalze.jpg
"Arbeitspause" mit Bernhard Jakschtat, ca. 1960
Arbeitspause.jpg
Die 3 Besoffskis: "Klosett-Tango", ca. 1962
Klosettango.jpg


Die Stammtischbrüder: "Auswärts sind wir immer gut, um 1962
Auswärtsimmer.jpg
Hans Hepp: "Auch der Gast macht sich strafbar, um 1962
Auch der Gast.jpg
Die Sorrentos: Fußballer Trinklieder, um 1962
Sorrentos.jpg
Klaus, Horsti und Joe: "Halbbesoffen ist weggeschmissen Geld", um 1964
Halbbesoffen.jpg
Peter Peitscher & Co.: "Zuviel Rum unterm Hut", um 1964
Zuviel Rum.jpg
Horst Mand: "Meine Kommune ist meine Kneipe, um 1965
Meinekommune.jpg

Religiöse Platten und Cds

Geschmacksfragen und Antworten: schrill und schräg

"Tot - und was dann?" (Christen in unserer Zeit), um 1960
Totundwasdann.jpg
Botho-Lucas-Chor: "Antwort auf alle Fragen", um 1960
Antwort auf alle Fragen.jpg


Geschwister Gastmann: "Christus im Herzen" (Evangelium im Lied), um 1960
Evangelium im Lied.jpg


Ruhr-Feldzugs-Chor: "Gottes Volk darf nie ermüden/Zum Thron der Gnade", um 1960
Zum Thron der Gnade.jpg
Königs-Quartett: "Nur o Herr in deiner Näh´, um 1960
Nur o Herr.jpg
Aus der Reihe "Frohe Botschaft im Lied": "Sterbend ein armer Zigeunerknab´", um 1960
Frohe Botschaft.jpg
Herolds-Quartett: "Soll ich an das Kreuz ´den´ schlagen?", um 1960
Sool ich an.jpg
"Pater Leppich spricht auf der Reeperbahn", um 1960
PaterLeppich.jpg
Beröaterzett: "Abseits von dem Lärm der Erde", um 1960
Nonnen.jpg
Lieder des Lebens: "Gehe in den Weinberg" (Duett Sharon und Donna Parschauer mit Streicherbegleitung), um 1960
Gehe in den Weinberg.jpg
Lieder des Lebens: "Mein Gott und ich" (Hildor und Leo Janz), um 1960
Mein Gott und ich.jpg
Joseph Karidnal Höffner: "Ich, der Herr, bin dein Arzt", um 1964
IchderHerr.jpg

Militär und Musik

Geschmacksfragen: Denk- und Merkwürdigkeiten

"Weihnachten an der Front" (mit Originalaufnahmen aus dem 2. Weltkrieg), um 1960
Weihnachten an der Front.jpg
"Der große Zapfenstreich - mit Kommandos" und "Zeichen zum Gebet, um 1965
Zapfenstreich.jpg

Politik und Musik

DDR-Hymne ohne Text, 1970

Die DDR-Hymne hatte zwar einen Text, der durfte aber seit etwa 1970 nicht mehr offiziell gesungen werden, weil "Deutschland, einig Vaterland" im "Arbeiter- und Bauernstaat" nicht mehr angesagt war. (FAZ 7.7.2010)

Humor und Musik (oder: soll lustig sein)

Hans-Arno Simon: "Lustige Brise", 1959

Lustige Brise.jpg

Vereinsleben und Musik

Die Bückeburger Jäger spielen Fanfaren-Märsche, um 1959

Bückeburger Jäger.jpg


Heimat und Sehnsucht

Uschi und Otto Biersack: "I bin der Bua vom Loisachtal, um 1960

Buo.jpg

Horst Ossmann: "Fit und aktiv", 1990

Fit.jpg

Nackte Tatsachen

The Five Keys: "On Stage", 1957/59

Über das Erscheinungsjahr von „On Stage“ der amerikanischen Doo-Wop-Gruppe „The Five Keys“ gib es unterschiedliche Angaben. Kein Zweifel aber besteht darüber, dass das Cover aus „moralischen Gründen“ retuschiert wurde. In der Originalfassung taucht nämlich in Hosenschlitzhöhe der Daumen der rechten Hand des außen stehenden Sängers auf. Frei nach dem Motto „Ein Schelm der Schlechtes dabei denkt“ könnte man/frau das sichtbare Körperteil auch für einen nur unzureichend versteckten Penis halten. Das Cover wurde zurückgezogen und der unrühmliche Daumen auf den neuen Covern einfach wegretuschiert.

Unzensierte Fassung
Zensierte Fassung

Musikinstrumente

Brust als Tastatur, Japan 1974

Ein Musikinstrument, dessen Tastatur ihrer eigenen Brust nachgeformt ist, hat die japanische Künstlerin Michi Tanaka ersonnen und in Tokio ausgestellt. Musische Besucher dürfen die Tonleiter drücken. (Spiegel 13 1974)

Brustinstru.jpg

Falsche Texte

Sarah Connor: Nationalhymne, 2005

Am 31. Mai 2005 bei der Eröffnungsfeier der Münchner Allianz-Arena sang Connor die Deutsche Nationalhymne mit einer falschen Textzeile. Anstatt „Blüh’ im Glanze dieses Glückes“ sang Connor „Brüh’ im Lichte dieses Glückes“. (wikipedia)


Super Bowl: Christina Aguilera vermasselt Nationalhymne, USA 2011

2011 wurde Christina Aguilera die Aufgabe zuteil, die Nationalhymne vor Spielbeginn des Super Bowls zu singen. In einer souligen Akustikversion präsentierte Aguilera "The Star-Spangled Banner". Dabei erwies sie sich nicht als textsicher. Aguilera sang:"O say can you see, by the dawn's early light, What so proudly we hail'd at the twilight's last gleaming,Whose broad stripes and bright stars through the perilous fight What so proudly we watched at the twilight's last [unintelligible]." Stattdessen hätte die vierte Zeile lauten müssen: "O'er the ramparts we watch'd were so gallantly streaming". (FAZ 8.2.2011

Konzerte

Unterwasserkonzert mit Jim Purol, 1988

(Spiegel 14 1988)

A Unterwasser.jpg

Musiker auf Abwegen

Elton John beim Fußball, 1976

(Spiegel 11 1976)

Elton John.jpg